Téléchargez notre application mobile
 

Conditions générales d'utilisation et de vente

PRÄSENTATION


Chauffeur Golden Island ist EIRL in Hyeres Sitz, in den Handels- und Gesellschaftsregister von La Valette du Var in der Anzahl 81465682300014 (im Folgenden das "Unternehmen"). Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: FR 94814656823. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen in das Transportfahrzeug bewegt sich mit Treiber ausschließlich mit Reservierung betrieben wird, unmittelbar oder im voraus ..
Diese Bedingungen stellen den Vertrag, mit dem das Unternehmen bietet und sorgt für den Service und gelten für die Bestellung durch den Kunden Fahrzeuge von der Firma telefonisch platziert, über das Internet unter www.chauffeurdesilesdor.com
Durch die Nutzung dieser Dienstleistung erkennt der Kunde und übernimmt all diese Bedingungen.


1.0 Zweck der Dienstleistung


Das Unternehmen bietet eine Transport-Service und bietet seinen Kunden Personenwagen mit Fahrer oder ein Taxi, wenn der Kunde wünscht. Es wird in das Register der Betreiber von Personenwagen mit Fahrer unter der Nummer 81465682300014 und vorbehaltlich der Bestimmungen von Artikel L 231- 1 bis L231-4 des Tourismus-Code und das Dekret Nr 85-891 von 16. August 1985 eingetragen>


2.0 BUCHEN FAHRZEUG


Der Kunde der vorgeschlagenen Fahrzeug informiert wird, ist ein einzigartiges Modell (Limousine). Denn jetzt ist das Unternehmen leider bei der Verknüpfung mit bestimmten Fahrzeugen nicht in der Lage für Behinderte zu bieten.
Das Service ist täglich 24 Stunden / 24, und ist nur mit Voranmeldung.


2.1 VORAUSSETZUNG


Das Rennen Buch über die Website ist nur nach vorheriger Abnahme durch den Kunden von dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


2.2 STUFEN der Reservierung


Zum Buchen verbindet sich der Client an den Ort durch seine Reservierung eingeben Es informiert die verschiedenen Felder auf den gewünschten Pfad im Zusammenhang mit (Startplatz, möglicherweise einen Bestimmungsort, Art des Autos). Andernfalls Intelligenz Ort der Abfahrt, wird der Bestellvorgang nicht gelingen. Wenn Sie ein Ziel eingeben, bietet das Unternehmen ein Preis der angeforderten Reise durchzuführen. Der Client ist kostenlos zu übernehmen oder das Angebot abzulehnen, die von der Firma vorgeschlagen; wenn er annimmt, er muss vorher sichergestellt, dass alle angezeigten Informationen auf den gewünschten Pfad entsprechen.
In Ermangelung einer Eintragung von einem Ziel, kann die Buchung nicht abgeschlossen werden ..
Das Unternehmen überträgt dem Fahrer die Verantwortung für den täglichen Weg zur Arbeit die Bedienelemente.


2.3 Voranmeldung


Der Kunde kann ein Fahrzeug von der Firma vor dem Datum und die Startzeit des Rennens buchen besorgt. Die Frist kann bis zu 1 Monat bis zu mindestens 30 Minuten vor der geplanten Abflugzeit sein.
Der Kunde gibt das Datum, Uhrzeit und Ort der Abfahrt, mögliche Zwischenstufen und den letzten Punkt der Ankunft, die anderen möglichen Funktionen des Rennens (ergänzende Angabe des Ortes, der Termin, etc.) und der vollständige Name des Passagiers.
Abhängig von der Anzahl der Aufträge bereits auf das Datum und die Zeit gewählt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, Aufträge abzulehnen zusätzliche Voraus.
Das Unternehmen zeichnet die Ordnung und hält die Suche nach dem Fahrzeug, ohne dass eine sofortige Buchung eines Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Bestellung. Das Forschungsfahrzeug wird in der Stunde vor der geplanten Abflugzeit, je nach Ausgangspunkt und Verkehrsbedingungen.


2.4 RESERVATION ABFAHRT eines Flughafens


Bei der Buchung muss der Kunde den Flughafen anzugeben, das Datum des Rennens und die Flugnummer.
Die voraussichtliche Landezeit und Ankunftsterminal kann durch Flugbedingungen variieren und die Flughafenbehörde mitgeteilt werden kann, sind aber nicht verbindlich.
Die Verantwortung der Gesellschaft übernimmt keine Haftung durch den Kunden (unvollständige Flugnummer, Datum der Fehler), oder im Falle von fehlerhaften Informationen in Bezug auf die Referenzflug für den Lauf, übermittelt durch die Service gegeben für fehlerhafte Angaben gemacht werden Informationen von den betreffenden Flughafen.


2.5 Reservierung per Telefon


Die Telefonbestellservice ist 24 Stunden / 24, 7 Tage 7 durch den Aufruf einer "nicht-premium" Nummer (Kosten für ein Ortsgespräch von einem Festnetz).


2.6 Vorbehalt der WEBSEITE


Der Kunde kann eine Bestellung online über die Website www.chauffeurdesilesdor.com machen.
Onlinebuchung leitet ab Entwertung zu einer sicheren Website Paypal .. Keine zusätzlichen Kosten durch das Unternehmen auf den Fahrpreis erhoben wird, abgesehen von etwaigen Mehrkosten aufgrund der Wartezeit des Passagiers durch den Fahrer Ausgangspunkt.


2.7 Verpflichtung des Kunden


Nach der Bestätigung der Buchung muss der Kunde sich am vereinbarten Tag und Zeit geplant präsentieren.
Der Kunde erhält eine E-Mail und / oder SMS-Bestätigung.
Wenn der Fahrer warten, warten Gebühr in der festgelegten Höhe nach § 5, wird sie automatisch über einen Zeitraum von 8 Minuten geladen werden.
Im Falle der Nichtvorlage des Kunden, wird der Fahrer frei als nach einer 18 Minuten Wartezeit zu verlassen.
Der Kunde verpflichtet sich in dem Fahrzeug als ein guter Familienvater zu verhalten.
Bei einer Verschlechterung der Ausrüstung oder des Fahrzeugs zurückzuführen auf den Kunden, ihm das Unternehmen Rechnungen die Kosten für die Sanierung des Fahrzeugs oder der Ausrüstung Änderungen machen.
Die Passagiere, Erwachsene und Kinder, sind verpflichtet, ihre Sicherheitsgurte zu befestigen. Eine Geldstrafe wird von denen, die Schuld bei einer Kontrolle durch die Polizei angefallen.
Aus Sicherheitsgründen ist es verboten, zu rauchen und brennbaren, explosiven, ätzenden oder giftigen zu transportieren. Die Missachtung dieser Bedingungen die Haftung des Kunden und dem Passagier zu erfüllen. Die Gesellschaft behält sich dann das Recht auf Berufung.
Gepäck müssen im Kofferraum des Fahrzeugs angeordnet werden. Gepäck bleiben in der alleinigen Verantwortung des Kunden. Kein Gepäck kann an den Fahrer vergeben werden. Der Fahrer kann Gepäck, dessen Gewicht oder Abmessungen verweigern sind übertrieben und denen, die er für die Sicherheit der Transport schädlich hält.
Jede Änderung der Vorgaben des ursprünglich geplanten Ausführung und bezahlen im Voraus über die Website (Warte, Parkplatz, Drittes Brems, Adressänderung ...) werden in zusätzlichen Gebühren führen, die zu Lasten des Kunden werden direkt von dem Fahrer.


2.8 PFLICHTEN DES UNTERNEHMENS


Der Service von der Firma angebotenen besteht in der Bereitstellung von der Suche nach einem verfügbaren Fahrzeug des Kunden Reservierung passend. Das Unternehmen wird damit zu einer Verpflichtung von Mitteln gehalten und setzt alle seine Bemühungen, ein Fahrzeug zur Verfügung, die Kunden so schnell wie möglich zu finden.
Nach Eingang des Antrags des Kunden, im Falle einer Übernahme am Bestimmungsort, ist das Unternehmen auf die Bereitstellung eines Angebots verpflichtet, den Fahrpreis anzeigt ..
Wenn der Kunde das Angebot annimmt, stimmt das Unternehmen ihm eine Auftragsbestätigung per E-Mail und / oder SMS zu senden.


3.0 STORNIERUNG DER RESERVIERUNG


Alle Stornobedingungen sind in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt.
Wenn das Fahrzeug bereits am Ort der Abfahrt zum Zeitpunkt der Stornierung ist, wird das Rennen für das Unternehmen völlig fällig. Wenn der Kunde die Bestellung vor der Ankunft des Fahrzeugs nicht abgebrochen hat, hat der Passagier nicht auftauchen statt beginnen, wo der Fahrer oder das Unternehmen den Kunden am Telefon anruft, wird der volle Wert der kontrollierten Rennen in Rechnung zu Kunden.
 Der Kunde hat das Recht, die Bestellung 3 Stunden vor dem eigentlichen Startzeit des Rennens zu stornieren. In diesem Fall wird die gesamte Menge des Fahrpreises erstattet. Aber sonst ist er verpflichtet, den vollen Betrag des Rennens für die Gesellschaft haben.


4.0 Vertraulichkeit-DATEN


Diese Bedingungen unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes Nr 78-17 vom 6. Januar 1978 über Computer, Dateien und Freiheiten.
Der Kunde hat ein Recht auf Zugriff, Berichtigung und persönlichen Daten auf Anfrage an das Unternehmen gerichtet über ihn löschen ..
Das Unternehmen informiert die Kunden über die Nutzung personenbezogener Daten gemacht bezüglich der durch die Nutzung der Website gesammelt
Die Gesellschaft kann an Dritte Kundendaten zum Zwecke der Nutzung der Website, einschließlich des Fahrers preiszugeben. Der Kunde hat natürlich das Recht der Opposition (mit allen Mitteln, einschließlich Post an das Unternehmen geschickt) für die Weitergabe an Dritte zu Marketingzwecken keine persönlichen Informationen über sie gehalten.
Der Kunde akzeptiert, dass die Gesellschaft das Recht, zu erfassen und zu bewahren, zu Beweiszwecken behält, alle Informationen in Bezug auf Verbindungen, wie Daten auf Reisen und persönlichen Daten des Kunden.


5.0 Auszahlungsgebühren


Die Wartegebühr beträgt 0,45 € inklusive Mehrwertsteuer pro Minute und wird zusätzlich an den Fahrer bezahlt werden.


6.0 ZAHLUNGS


Die Zahlung kann über die gesicherte Paypal-Website direkt auf der Website vorgenommen werden, oder direkt von dem Fahrer durch ein Endgerät Bankkarten oder Bargeld.


7.0 Rechnungsstellung


Nach Eingang der Reservierung bezahlt wird online oder Reserve telefonisch mit der Zentrale, schickte das Unternehmen an den Kunden per E-Mail, eine Rechnung direkt an die E-Mail-Adresse, die er mitgeteilt hat, bei der Buchung.


8,0 EXECUTION TRANSERT


8.1 UMFANG DER TRANSFER


Die Übertragung beginnt beim Kunden montiert in das Fahrzeug des Fahrers und endet an der Abfahrt des Kunden desselben Fahrzeugs.


8.2 KUNDENDIENST


Der Fahrer kann sich weigern, den Client zu unterstützen. Wird eine solche Verweigerung Ergebnisse von Kundenverhalten (betrunken, Anwesenheit eines Tieres mit einem Gewicht von mehr als 8 kg und nicht in einem Käfig, Gefahr für die Sicherheit des Fahrers und des Fahrzeugs angebracht sind, etc.) oder falsche Informationen durch den Client übertragen.


9.0 QUALITÄTSVERPFLICHTUNG


9.1 GESETZLICHE VORSCHRIFTEN


Das Unternehmen ist auf die Fahrer verpflichtet, und die Fahrzeuge mit den geltenden Vorschriften in Bezug auf den Betrieb von Personenkraftwagen mit Fahrer entsprechen.


9.2 VERSICHERUNG


Das Unternehmen wird von einem seriösen Versicherungsgesellschaft garantiert, das Risiken aus, die mit ihr Geschäft in Übereinstimmung mit dem Gesetz.
Die Passagiere werden Dritten gegenüber der Fahrer betrachtet, und sind für all die körperlichen, Material bedeckt und immaterielle sie kann zu einem Verkehrsunfall und unbegrenzt für Personenschäden nachfolgenden entstehen seit dem Aufstieg in das Fahrzeug bis zum Abstieg, außer durch ihre Fehler verursacht wurden.


10.0 Recht und Gerichtsstand

 

Diese Bedingungen unterliegen dem Recht Französisch.
Streitigkeiten zwischen Händlern wird ausschließlich dem Handelsgericht Toulon unterliegen.